7 Juni 2021

SPANNINGA x SKS GERMANY: Leistungsstarkes Rücklicht in einem flexiblem Gepäckträgersystem

Unbegrenzte Möglichkeiten zur Anpassung an jedes Fahrrad. Mit diesem Versprechen brachte SKS Germany das Infinity Gepäckträger-System auf den Markt, das höchsten Ansprüchen gerecht wird. Auf den Merkmalen hoher Qualität und innovativer Technologien wurde die Zusammenarbeit mit dem niederländischen Leuchten Hersteller - Spanninga – begründet.

Die Infinity-Serie besteht aus zwei Gepäckträgern: dem GT und dem GT Plus mit einer maximalen Beladung von 15kg und 25kg. Beide sind mit einem integrierten, minimalistischen und leistungsstarken Spanninga Rücklicht ausgestattet, welches in 6 Varianten erhältlich ist. Basierend auf der Stromquelle (E-Bike oder Dynamo), mit/ohne Reflektor und mit/ohne Bremslichtfunktion.

Dank der COB-LED-Technologie ist das Infinity Rücklicht extrem hell und leuchtet sowohl den hinteren als auch den seitlichen Bereich des Fahrrads aus. Darüber hinaus entsprechen alle Lichtvarianten den Vorschriften der StVZO.

„Das gesamte Infinity-System basiert auf der höchsten Integration aller Komponenten. Radschutz, W-Schiene, Gepäckträger und nun das Infinity rearlight bilden eine Symbiose. Dank der W-Schiene wird nicht nur der Gepäckträger stabilisiert, die Schiene hat auch den Vorteil als Kabelleitung zu fungieren, sodass die Kabelführung zum Infinity rearlight schnell und einfach ist.” Christoph Kohnen – Product Manager SKS Germany