9 September 2019

Spanninga x Bianchi: wenn sich Design, Integration und Funktion vereinen

Letzte Woche stellte Bianchi im Rahmen der Eurobike seines E-SUV Konzept der Fachpresse vor: Zum Einsatz kommt auch ein gemeinsam mit Spanninga entwickeltes Beleuchtungskonzept, basierend auf der Idee der Lichtintegration. Die so geschaffene Verbindung zwischen Stil und Funktion verkörpert eine neue Entwicklung im Bereich E – MTB.
Bianchi + Spanninga team© Bianchi + Spanninga Team mit dem e-SUV Racer

Bianchi e-SUV ist die neue Generation von E-Bikes, bei der die Interaktion zwischen Nutzer und E – Bike die Grundlage bildet. „E-SUV“ steht für Electric Sports Utility Vehicle, dass den Nutzer überall hinführt und ihn auf seiner Suche nach Abenteuern sicher begleitet. Es ist das Symbol für das Lif – E Programm für elektrische Intelligenz von Bianchi und schafft die Verbindung zwischen Mobilität, Sicherheit und Freiheit.

Die Entwicklung des e-SUV gemeinsam mit Spanninga ist wieder ein großartiges Beispiel für das kontinuierlich wachsende Interesse der Fahrradhersteller, die Beleuchtung als Erkennungsmerkmal für sich und ihre Produkte entdecken. Spanninga ist stolz darauf, Bianchi als weiteren Kunden gewonnen zu haben und freut sich auf weitere Kooperationen.

Mehr Informationen unter: BIANCHI e-SUV